Immer am letzten Mittwoch jeden Monats zwischen 18.00 und 19.00 Uhr wird im Kultur-Cafe von einer Gruppe an Literatur interessierten Menschen ein besonders interessantes Buch vorgestellt.

Die nächsten Termine (jeweils Mittwochs um 18.00 Uhr):

  • Mittwoch, 28. Februar: Doris Buckow liest aus „Baumgartner“ von Paul Auster
  • MIttwoch, 27. März: Ellen Gersbach liest aus „Unser Schwert ist Liebe“ von Gilda Sahebi
  • Mittwoch, 24. April: Beate Veith liest aus „Besser allein als in schlechter Gesellschaft“ von Adriana Altaras
  • Mittwoch, 29. Mail: Christoff Herrmann liest aus „Fräulein Steiff“ von Maren Gottschalk
  • MIttwoch, 26. Juni: Sigrid Menzel-Ziefle liest aus „Das Leben ist ein vorübergehender Zustand“ von Gabriele von Arnim

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über viele interessierte Zuhörer.