Veranstaltungen ab Herbst 2020:

Die beiden für diesen Herbst geplanten Veranstaltungen können stattfinden, allerdings nicht im Kultur-Cafe, sondern in der Quenstedt-Aula:

Freitag, 13. November, 20.00 Uhr: Kulturabend „MAL WAS ANDERES“ von und mit Merle und Heiner Kondschak
Eintritt: 14.- €, Mitglieder 12.- €
Seitdem sie erstmals ge­meinsam auf der Bühne agierten, entstand die Idee, einen Abend zu zweit zu entwickeln, bei dem sich die beiden – Tochter und Vater – spartenübergreifend gegen­seitig inspirieren.
Während Merle Kondschak eine Tanzausbildung absol­viert hat, aber auch sin­gend, schauspielerisch und als Choreografin agiert, ist Heiner Kondschak auf diversen Instrumenten und stimm­lich aber auch als Regisseur, Autor und Schauspieler seit Jahren schon aktiv. Beide suchen neugierig, grenzüber­schreitend, kreativ immer wieder neue Wege für ihre Kunst und deren Entfaltung. Bekannte und ganz neue Töne treffen dabei auf satirisch kritische Texte.
Gedanken voller Sinn, Hinter­sinn und Irrsinn über das Leben an sich und überhaupt, seine wichtigsten Stationen und Entwicklungsphasen, Beziehungen in unterschied­lichsten Konstellationen und das alles mal ganz anders:
Mit Pubertätstanz, Rap, Udo Jürgens, Gerhard Gunder­mann, mit alten Lieben und prickelnden ersten Begegnun­gen, Vätern, Töchtern, inzwi­schen auch drei Enkeln, einem Cajon-Duell-Dialog, verschie­densten Instrumenten, voll­ Merle und Heiner: Inspiration und Überraschung.

Merle Kondschak: Geige, Gitarre, Harmonium, Miniklavier, Cajon, Loop
Heiner Kondschak: Gitarre, Mandoline, Harmonium, Mundharmonika, Saxophon, Cajon, Electronic Drums

Zum Vorverkauf


Freitag, 11. Dezember, 20.00 Uhr: Kulturabend „Unter der Maske geh ich meinen Weg“ (René Descartes) – Weihnachten im Zeitalter von Corona –
Weihnachtskabarett mit Werner Schärdel und Tuba libre
Eintritt: 14.- €, Mitglieder 12.- €

Der schon Tradition gewordene Kabarettabend mit Werner Schärdel und dem Anarcho-Blech-Duo „tuba libre“ (Michael Niethammer, Joachim Stahl): An diesem Abend gibt es die Geschenke rezitiert, geblasen, gequetscht, gesungen und gejodelt… mit Texten von Gerhard Polt, Karl Valentin, Robert Gernhardt u.a.
Werner Schärdel: (Rezitation und Gesang)
Michael Niethammer: (Tuba, Akkordeon, Gesang)
Joachim Stahl: (Tuba, Gesang)


Vorverkauf

  • Beim Karten-Vorverkauf hat sich etwas geändert:
    • Vorrangig bitten wir um Bezahlung der Karten per Überweisung. Bitte kontaktieren Sie uns dazu per e-mail an kultur-cafe [at] web [dot] de. Dort erfahren Sie alles Weitere.
    • Die Karten werden dann bis zur Veranstaltung bei uns hinterlegt
    • Notfalls besteht auch weiterhin die Möglichkeit, Karten sonntags bei uns an der Theke zu erwerben. Wir bitten dann allerdings um Angabe Ihrer Bankverbindung, um ggf. den Kaufpreis wieder erstatten zu könnenl